Region: Augsburger Land

Kindertagesstätte „Am Bächle“: Der neue Elternbeirat steht in den Startlöchern

StaZ-Reporter Ludwig Lenzgeiger aus Adelsried
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Der neue Elternbeirat mit Vertretern des Trägers und der KITA-Leitung. (v.l. stehend: Stefan Gassner, Anja Hensel, Daniela Czubak, Lisa Palm, Ursula Mohr, Jennifer Kretzler-Hermann, Vorsitzender Daniel Faltenberger sowie Stellvertreterin Mirja Afzal, v.l. sitzend: stellv. Leitung Carina Sumser, Bürgermeister Sebastian Bernhard, Leitung Veronika Bauer)

Im Rahmen des Gesamtelternabends des Kindergartens und der Kinderkrippe in Adelsried erfolgt traditionell die Wahl eines neuen Elternbeirates für das Kindergartenjahr 2022/23. Die hier gewählten Vertreterinnen und Vertreter der rund 150 Kinder der gemeindlichen Kindertagesstätte „Am Bächle“ kamen bereits zu einer Sitzung zusammen.

Bei dieser ersten Elternbeiratssitzung fand bereits die Wahl der einzelnen Ämter in der neuen Vorstandschaft statt.

Folgende Besetzung erhielt die einstimmige Zustimmung des Gremiums:

                Elternbeiratsvorsitzender: Daniel Faltenberger

                Stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende: Mirjia Afzal

                Schriftführerin: Anja Hensel

Weitere Mitglieder: Daniela Czubak, Lisa Palm, Stephan Gassner, Ursula Mohr, Jennifer Kretzler-Hermann

Das Treffen diente zudem dem Austausch über die zukünftige Zusammenarbeit und gemeinsame Ziele mit Frau Veronika Bauer als Leiterin der Einrichtung sowie Bürgermeister Sebastian Bernhard als Träger. Erste Pläne für Aktionen im Kindergartenjahr wurden zudem angesprochen. So wird der Elternbeirat auch beim Kleinen Adelsrieder Weihnachtsmarkt vertreten sein.

Daniel Faltenberger dankte für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und erklärte: „Ich freue mich auf eine positive Gemeinschaftsarbeit, die unseren Kindern sowie den Adelsriedern ein schönes Jahr bescheren soll“

Als Vertreter des Trägers hatte Bürgermeister Bernhard zusammen mit den Leitungen Veronika Bauer und Carina Sumser eingangs den beiden Vorsitzenden des scheidenden Elternbeirates mit einem Blumenstrauß für ihr Engagement gedankt und sprach abschließend zugleich den Dank der Gemeinde für die Bereitschaft sich einzubringen an die neue Vorstandschaft aus. Der Träger wie die Leitung wollten stets ein offenes Ohr für die Anregungen aus dem Gremium haben und freuten sich auf die gemeinsame Arbeit für die Kleinsten im Dorf.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X