Region: Aichach|Friedberg

Lastwagen und Kleintransporter kollidieren bei Mühlhausen

Ein missglücktes Überholmanöver war am Freitag der Auslöser für einen Unfall bei Mühlhausen.

Durch ein gescheitertes Überholmanöver ist es am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2381 zwischen einem Lastwagen und einem Kleintransporter zu einer Kollision gekommen.

Ein Unfall ereignete sich am Freitag, gegen 13.20 Uhr, bei Mühlhausen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein Kleintransporter, besetzt mit drei mitfahrenden Personen, war auf der Staatsstraße 2381 von Mühlhausen kommend in nördlicher Richtung unterwegs. Im dortigen Baustellenbereich kurz nach Mühlhausen stockte der Verkehr aufgrund eines nach links einbiegenden Lastwagens, der an die dort befindliche Baustelle anliefern wollte. Der Fahrer des Kleintransporters habe der Polizei zufolge die Abbiege-Situation trotz des gesetzten Blinkers am Laster nicht richtig erkannt und setzte nach links zum Überholen an. In der Folge wurde der Kleintransporter durch den abbiegenden Laster seitlich erfasst.

Während beide Fahrer laut Polizei unverletzt blieben, erlitten mindestens zwei der drei Mitfahrerinnen im Kleintransporter leichte Verletzungen durch den Aufprall und die zerplatzen Außenscheiben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X