Region: Aichach|Friedberg

45-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der schwer verletzte Motorradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall nahe Untergriesbach schwer verletzt worden. Ein 26-Jähriger übersah den 45-Jährigen bei einem Überholmanöver und erfasste ihn. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.

Ein 26-jähriger Mann war der Polizei zufolge mit seinem Wagen am Sonntag, gegen 17.20 Uhr, auf der Kreisstraße AIC 2 von Schiltberg in Richtung Untergriesbach unterwegs. Rund einen Kilometer vor Untergriesbach soll der 26-Jährige zum Überholen angesetzt haben um an zwei Fahrzeugen, einem Auto und einem Motorrad vorbeizufahren.

Der 26-Jährige soll hierbei den vorausfahrenden und nach links in einen Feldweg abbiegenden 45-Jährigen auf seinem Motorrad übersehen haben und stieß mit ihm zusammen. Der Fahrer des Motorrads wurde bei dem Sturz schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg geflogen werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X