Region: Aichach|Friedberg

Europas Wertewanderweg in Aichach eröffnet

Profilbild vonLeserReporter Thorsten Frank
Zahlreiche Interessierte bei der Auftaktveranstaltung zur Eröffnung von Europas Werte-Wanderweg in Aichach

Mit den Worten „Danke, dass Sie für die Werte Europas gefroren haben!“ beendete der Festredner bei der Eröffnung zum Europa-Werte-Wanderweg am 11. November 2021 in Aichach seine Ausführungen. Eigentlich sollte diese im großen Sitzungssaal der Stadt Aichach stattfinden. Dies verhinderte aber die Ausrufung des Katastrophenzustands durch die Bayerische Staatsregierung tags zuvor. Also verlagerte der Kreisverband Aichach-Friedberg die Veranstaltung kurzerhand ins Freie, genauer zum Standort des Werte-Wanderwegs vor dem Rathaus. Und mehr als 20 Interessierte folgten der Einladung. Die Ausstellung ist noch bis zum 30. November in Aichach zu sehen.

Auch in der Kälte gelang es einer Instrumentalgruppe des Deutschherren-Gymnasiums Aichach einen würdigen Rahmen zu gestalten. Grußworte sprachen der stellvertretende Landrat Manfred Losinger, der Aichacher Bürgermeister Klaus Habermann und Thorsten Frank, Landesvorsitzender der Europa-Union Bayern. Letzterer ging auch auf die derzeitige Situation der Migranten an der Grenze zwischen Polen und Belarus ein, die so gar nicht mit den Werten übereinstimmt, auf die sich Europa beruft. Man müsse die Bedeutung dieser Werte verstehen, um sie verteidigen zu können, so Frank.

Die Festrede übernahm der Ehrenvorsitzende der Europa-Union Bayern Markus Ferber MdEP. Er führte an einigen Beispielen aus, dass es schnell zu Problemen kommen kann, wenn die praktischen Entwicklungen auf die Wertegrundlage Europas stoßen. Einig waren sich alle Sprecher, dass sich alle für den Erhalt der Einheit und des Friedens in Europa kämpfen müssen, so diese erhalten werden sollen.

Der Vorsitzende des Kreisverbands Aichach-Friedberg, Peter Halke, dankte allen Beteiligten für ihren Beitrag, insbesondere aber dem Aichacher Bürgermeister, Herrn Klaus Habermann, für seine uneingeschränkte Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Europa-Werte-Wanderwegs in seiner Stadt.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X