Region: Dillingen|Wertingen

Auto kracht bei Aislingen in Güllefass: 38-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2028

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Freitag im Landkreis Dillingen ereignet.

Ein 38-jähriger Mann ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall bei Aislingen ums Leben gekommen.

Der Mann aus dem Raum Gundremmingen war nach Angaben der Polizei gegen 13.40 Uhr auf der Staatsstraße 2028 an der Landkreisgrenze von Dillingen zu Günzburg unterwegs. Laut Polizeibericht erkannte der 38-jährige Autofahrer zu spät, dass ein vor ihm fahrendes Gespann aus Traktor und Güllefass anhielt, um querende Radfahrer passieren zu lassen.

Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und geriet mit seinem Auto unter das Güllefass. "Durch den Aufprall verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle", berichtet die Dillinger Polizei.

Für mehrere Stunden war die Straße gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat einen Gutachter beauftragt, der den genauen Unfallhergang ermitteln soll. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X