Region: Augsburger Land

Christbaumverkauf ermöglicht Kindergarten Neuanschaffung von Büchern

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Der Reinerlös aus dem Christbaumverkauf beim Adventsmarkt der Gemeinde Altenmünster in Höhe von 370 Euro kam dieses Mal dem Kindergarten Altenmünster zugute. Leiterin Doris Bunk-Erdner (3. von rechts) bedankte sich mit einigen Kindern der Rappelkiste über die großzügige Zuwendung bei Revierleiter Dieter Erhard (links), der die Christbäume von den Bayerischen Staatsforsten zur Verfügung stellte. Der Ertrag dieser gemeinnützigen Aktion kommt im jährlichen Wechsel den Kindergärten Altenmünster und Zusamzell, sowie der Grundschule zugute.

Weil Sprachbildung von klein auf wichtig ist, wird im Kindergarten viel Wert auf Vorlesen und Erzählungen aus Bilder- Märchen- und Sachbüchern gelegt. „Deshalb sind wir dankbar, dass uns der Christbaumverkauf die notwendige Erneuerung und Erweiterung unseres Bücherbestandes ermöglichte“ so die Chefin der Rappelkiste.

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X