Region: Augsburger Land

Erntedankfest in Altenmünster

Pfarrer Thomas Pfefferer segnet die mitgebrachten Erntekörbe.

Beim Festgottesdienst zum Erntedankfest in der Pfarrkirche St. Vitus in Altenmünster segnete Pfarrer Thomas Pfefferer die von Kindern und Erwachsenen mitgebrachten Erntekörbe und den vom Pfarrgemeinderat gestalteten Erntedankaltar. Diesen schönen Brauch, bei dem die persönlichen Erntekörbe, ähnlich wie in der Osternacht, zum Segnen an den Altar gebracht werden, gibt es nun schon das dritte Jahr in der Pfarreiengemeinschaft.

In seiner Ansprache erinnerte Pfarrer Pfefferer daran, wie wichtig es ist, dankbar für die Ernte der Früchte zu sein. „Wir haben uns dies alles nur geliehen, von der Schöpfung – von der Erde! Deshalb sei es auch erforderlich, achtsam mit der Natur umzugehen und klimagerecht zu handeln“, ermahnte er die Kirchenbesucher. Das ist Voraussetzung dafür, damit wir auch in Zukunft genügend Nahrung haben und ausreichend Energie nutzen können, waren seine eindringlichen Worte.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X