Region: Augsburg Stadt

In Augsburg glücklich alt werden

Profilbild vonStaZ-Reporter Katharina Wieser

Mit zunehmendem Alter, bei Krankheit und Behinderung sind Mobilität und Beweglichkeit oft eingeschränkt. Damit man zu Hause trotz Einschränkungen möglichst gut zurechtkommt, sollte das Wohnumfeld rechtzeitig an diese Veränderungen angepasst werden. Bei der Auswahl und Vorbereitung erforderlicher Anpassungsmaßnahmen hilft die Augsburger Beratung zur Wohnungsanpassung.
Die Fachstelle Seniorenarbeit vermittelt Termine mit qualifizierten ehrenamtlichen Beratern, die andere Bürger dabei unterstützen möchten, möglichst lange selbstständig und selbstbestimmt in ihrer Wohnung zu leben. Die Beratung ist kostenfrei und es werden Hausbesuche durchgeführt.

Info: Fachstelle Seniorenarbeit Tel 0821 324 4317

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X