Region: Augsburg Stadt

Ehrenzeichen der Sudetendeutschen an Charlotte Parak

LeserReporter kurt aue aus Augsburg-Haunstetten

Sudetendeutsche Volksgruppe Bobingen

Charlotte Parak vom Bundesverband geehrt

Bobingen (oH). Im Auftrag des Bundesvorsitzenden der Sudetendeutschen Landsmannschaft Deutschlands Bernd Posselt (München) überreichte der Kreisvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft Augsburger Land Kurt Aue (Augsburg) im Rahmen einer Monatsversammlung an die langjährige Bobinger Kassiererin der Sudetendeutschen Ortsgruppe Charlotte Parak das Ehrenzeichen des Verbandes. Nach der Begrüßung durch Ortsobfrau Norberta Steingruber erinnerte Kreisobmann Kurt Aue an die Vertreibung und gab zu verstehen das es vor allem Frauen waren die das meiste Leid bei der Vertreibung erleiden mussten. Aue, erzählte auch einige Geschichten aus der alten Heimat gab aber zu verstehen, das er sich sehr wohl in der neuen Heimat Bayern fühle und dankte der Bayerischen Staatsregierung für die gute Aufnahme vor etwa 70 Jahren.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X