Region: Augsburg Stadt

Gemeinsam lernen, reparieren, Spaß haben

StaZ-Reporter Claudia Wohlhüter
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Immer montags von 14.30 bis 17.30 Uhr finden Verbraucher-Nachmittage rund um die Themen Computer und Internet im Stadtteilzentrum Haunstetten statt.

Im BRK-Stadtteilzentrum Haunstetten, Johann-Strauß-Str. 11, finden im Juli wieder einige Veranstaltungen und Kurse statt. Da jeweils nur eine begrenzte Zahl an Personen teilnehmen kann, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich (bei Verena König, Tel. 0821 - 80 877 34 oder per Mail an koenig@szaugsburg-stadt.brk.de).

Verbraucher-Nachmittage rund um die Themen Computer und Internet - immer montags von 14.30 bis 17.30 Uhr

Die Termine können einzeln besucht werden und sind insbesondere für SeniorInnen geeignet. Sie kosten jeweils 10 Euro und werden vor Ort bezahlt.

19. Juli      Online-Banking

26. Juli      Informationsseiten zur Bundestagswahl

Außerdem bietet das Stadtteilzentrum Haunstetten nach vorheriger Terminvereinbarung wieder eine kostenlose Smartphone- und Laptop-Einzelberatung an. 

Französisch-Anfängerkurs

Der Französisch-Anfängerkurs für SeniorenInnen jeweils freitags von 10 bis 11.30 Uhr. Hier kann man mit einer Muttersprachlerin in einer kleinen Gruppe Französisch lernen. Der Kurs ist kostenlos, das Lehrbuch können Teilnehmende bei der Dozentin kaufen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Repair Café mit Radlwerkstatt

Wer Kaputtes reparieren möchte, aber nicht so genau weiß, wie, Lust aufs Arbeiten in der Gemeinschaft hat oder sein Wissen teilen möchte, ist beim Repair Café mit Radlwerkstatt am Freitag, 30. Juli, richtig. Ehrenamtliche Helfer reparieren bei dem kostenlosen Treff defekte Elektrogeräte, Fahrräder und Textilien. Werkzeug ist vorhanden, eventuell benötigte Ersatzteile sollten mitgebracht werden.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X