Region: Augsburg Stadt

Henna-Abend für Frauen: Kreative Muster auf der Haut

Profilbild von
StaZ-Reporter Leena Volland
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Es ist ein orientalischer Brauch, der auch bei uns sehr beliebt ist: Mit speziellen Hennafarben zeichnen sich Frauen kunstvolle Muster auf Hände und Arme. Etwa zwei Wochen hält diese Verzierung. Am Samstag, 14. April, lädt der MehrGenerationenTreffpunkt des BRK alle interessierten Frauen unabhängig von ihrem kulturellen Hintergrund zu einem Henna-Abend mit Musik ein. Veranstaltungsort ist das BRK Stadtteilzentrum Haunstetten, Johann-Strauß-Straße 11, von 16 bis 19 Uhr. Auf dem Programm steht auch ein gemeinsames internationales Buffet. Die Besucherinnen werden gebeten, dieses durch einen Snack aus ihrer Heimat zu unterstützen. Weitere Informationen bei Bianca Hauptfleisch unter 0821 808 77 20.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X