Region: Augsburg Stadt

Der Bayerische Sportpreis 2021 wurde am 6.11.2021 im Auditorium der BMW Welt in München verliehen

Ministerpräsident von Bayern Markus Söder mit dem olympischen Medaillengewinner Hannes Aigner

Der Bayerische Sportpreis 2021 wurde am 6.11.2021 im Auditorium der BMW Welt in München verliehen

Der bayerische Sportpreis 2021 wurde am 6.11.2021 im Rahmen einer festlichen TV Gala verliehen. Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat den Medaillenträgern der Olympischen und Paralympischen Spiele den Persönlichen Preis bereits am 6. Oktober 2021 in der Bayerischen Staatskanzlei ausgehändigt. Alle weiteren Preisträger gab das für den Sport zuständige Staatsministerium des Innern, für Sport und für Integration bekannt.

So würdigte die bayerische Staatsregierung Sportlerinnen und Sportler, die in ihrer Sportart Herausragendes geleistet haben, die auf der ganzen Welt hohes Ansehen genießen und die oft Vorbilder für ganze Generationen sind. Bayerns Sportminister Joachim Herrmann sitzt der Jury vor, die auch in diesem Jahr die Preisträger des Bayerischen Sportpreises vorgeschlagen hat.

Sie wurden in folgenden Kategorien ausgezeichnet:

Botschafter des Bayerischen Sports

Jetzt-erst-recht-Preis

Herausragende Bayerische Sportkarriere

Sportmomente für die Ewigkeit

Sportliches Lebenswerk

Persönlicher Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder (bereits am 6. Oktober an die Preisträger ausgehändigt)

Viele Medaillengewinner und Preisträger waren bei der Sportpreis-Gala anwesend.

Moderator der Sportpreisverleihung war auch in diesem Jahr Markus Othmer. Das Bayerische Fernsehen übertrug die Veranstaltung zeitversetzt am Sonntag, den 7. November um 22.05 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X