Region: Augsburg Stadt

EM-Bronze-Gewinnerin im Canadier-Einer Elena Apel heißt jetzt Elena Lilik

Die Schwabenkanutin Elena Apel hat geheiratet, sie heisst jetzt Lilik

EM-Bronze-Gewinnerin im Canadier-Einer Elena Apel heißt jetzt Elena Lilik

Die Augsburger Kanu-Schwabin Elena Apel hat Eishockeyspieler Leon Lilik geheiratet. Der 25-Jährige spielte für den Oberligisten EXA Icefighters Leipzig, wo sich beide auch kennnenlernten, und wechselte nun zum HC Landsberg. Zeit für Flitterwochen blieb dem Paar aber nicht, denn am kommenden Wochenende geht es mit der Weltcup-Serie im Kanuslalom weiter. Bei den Weltcups in La Seu d'Urgell (Sapnien) vom 3. bis 5. September und Pau (Frankreich) vom 10. bis 12. September gilt es, sich für die Weltmeisterschaften in Bratislava (Slowakei) Ende September innerhalb des deutschen Teams zu qualifizieren.

"Wir haben von Freunden vorerst ein Spawochenende für nach der Saison geschenkt bekommen. Und dann soll es nächstes Jahr weiter weggehen", sagte Elena Lilik. Bei den Weltcups werde sie aber noch nicht unter ihrem neuen Namen starten können, "weil mein Pass leider noch nicht da ist."

Text DKV Uta Büttner

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X