Region: Augsburg Stadt

Heimat der Rekorde findet am Augsburger Eiskanal statt

Heimat der Rekorde findet am Augsburger Eiskanal statt, vorne Sebastian Winkler, dahinter Sideris Tasiadis, rechts Simon Pearce

Am Montag, 24.01.2022 zeigt der Bayerischen Rundfunk (BR TV) die dritte Folge 2022 der beliebten Staffel "Heimat der Rekorde". Darauf freuen sich die Kanu Schwaben Augsburg ganz besonders, denn in dieser Staffel coacht der Olympia Silber- und Bronzemedaillengewinner Simon Tasiadis den BR 3 Moderator, Schauspieler und Synchronsprecher Sebastian Winkler sowie Simon Pearce - Schauspieler, Synchronsprecher und Comedian. Das Prominenten Duo stellt sich am Augsburger Eiskanal einer besonderen Herausforderung unter der Anleitung von Sideris Tasiadis und stürzt sich in die eisigen Fluten des Augsburger Eiskanals.


Zuerst wurden die beiden Prominenten natürlich ausführlich auf ihr Abenteuer durch "Sidi" vorbereitet und dann ging es ans Eingemachte.

Am Montag, den 24.01.2022 erfolgt die Ausstrahlung der dritten Staffel des Jahres 2022 um 20.15 Uhr und wer keine Zeit an diesem Abend hat, dieser Beitrag steht in der BR Mediathek noch ein ganzes Jahr zur Verfügung. Für Sideris Tasiadis zeigte sich einmal wieder, dass er das Zeug zum Trainer hat und man sieht bei ihm, dass es ihm richtig Spaß macht, sein Wissen über den Kanuslalom Sport weiterzugeben. Toll hat er dies gecoacht und dazu noch bei äußerst frischen Temperaturen! Zum Glück hatten die beiden Promis seine fachkundigen Anweisungen auch "fast" immer befolgt.

Ein wirklich gelungenes Kanu Duell - in die Wege geleitet vom Vorstandsmitglied Horst Woppowa. Einfach eine tolle Sache! Unbedingt sehenswert - Link https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/heimat-der-rekorde/index.html

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X