Region: Augsburg Stadt

Kanuslalom Weltmeisterschaft 2022 in Augsburg am Eiskanal

Kanu Slalom Weltmeisterschaft 2022 in Augsburg 

Die Kanu Schwaben stehen am Beginn der organisatorischen Vorbereitung auf die Kanuslalom Weltmeisterschaft 2022. Gemeinsam mit der Stadt Augsburg, vertreten durch Steve Bathelt, dem Leiter des WM-Büros, dem Sport- und Bäderamt , sowie weiterer kommunaler Stellen und dem AKV  wurde nun eine Organisationsstruktur für diese WM erarbeitet, die gesamten Aufgabenbereiche definiert und interessierte Kanu Schwaben Mitglieder bei der neuen Informationsveranstaltung am 12.02.2020 über die jeweiligen Bereiche informiert.

Die langjährig bewährten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vielen Slalom Weltcups, Großveranstaltungen der letzten Jahre haben sich zum Großteil wieder gemeldet, aber der Vorstand Hans Koppold freut sich auf weitere freiwillige Mitglieder, die „noch“ keine Erfahrung in Großevents gesammelt haben aber gerne mitarbeiten möchten. Deshalb keine Scheu haben, sondern einfach auf die Vorstandschaft zugehen, es wird Jede,r herzlich willkommen geheißen. Jeder kann sich einbringen, es gibt so viele Bereiche – angefangen von der „Competition“, Logistik, Marketing und und…. mit jeweils vielen Unterbereichen.

Wie Hans Koppold sagte:

Wir beginnen da selbstverständlich nicht bei Null, sondern können auf unsere Erfahrungen der vergangenen Jahre zurückgreifen. Gleichzeitig ist eine WM jedoch auch immer eine neue Herausforderung und eine Chance neue Strukturen und Abläufe festzulegen. Dies ist für die Zukunft auch dringend notwendig, da Sportveranstaltungen, egal ob WM oder Welt-Cup, inzwischen so komplex sind, dass diese Aufgaben nur gemeinsam zu bewältigen sind.

Wir freuen uns auf die WM Herausforderung, Ende Juli 2022 wird diese stattfinden, genauer Termin folgt in Kürze.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X