Region: Augsburg Stadt

Die Sportart Kanuslalom war bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München zum ersten Mal Teil des Olympia-Programms. Austragungsort der ersten olympischen Kanuslalom-Wettkämpfe war Augsburg.

Am Olympiakanal in Augsburg

Die Wettkämpfe fanden am 28. und 30. August 1972 vor insgesamt rund 50.000 enthusiastischen Zuschauerinnen und Zuschauern an der Olympiastrecke am Eiskanal statt. Seit den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona gehört Kanuslalom fest zum Bestandteil des olympischen Programms.

Wie viele Medaillenentscheidungen gibt es in Tokio?

Im Kanuslalom gibt es bei den Olympischen Spielen vier Medaillenentscheidungen:

Kajak-Einer Damen
Kajak-Einer Herren
Canadier-Einer Damen
Canadier-Einer Herren

Wer startet für Deutschland in Tokio?

Die deutsche Nationalmannschaft konnte sich je ein Startplatz pro Disziplin in Tokio sichern. Die Starterinnen und Starter für Deutschland sind:

Hannes Aigner (Verein: Augsburger Kajak-Verein / Disziplin: Kajak-Einer)
Sideris Tasiadis (Verein: Kanu Schwaben Augsburg / Disziplin: Canadier-Einer)
Ricarda Funk (Verein: KSV Bad Kreuznach / Disziplin: Kajak-Einer)
Andrea Herzog (Verein: Leipziger KC / Disziplin: Canadier-Einer)

Was sind die wichtigsten Kanuslalom-Termin in Tokio?

Die Kanuslalom-Wettkämpfe finden vom 25. bis zum 30. Juli 2021 im Kasai Canoe Slalom Center in Tokio statt. Die einzelnen Disziplinen werden von Eurosport übertragen.  

Datum MEZ  
Sonntag, 25. Juli 06:00 Uhr Canadier-Einer Herren Vorläufe
Kajak-Einer Damen Vorläufe
Montag, 26. Juli 07:00 Uhr Canadier-Einer Herren (Halbfinale & Finale)
Dienstag, 27. Juli 07:00 Uhr Kajak-Einer Damen (Halbfinale & Finale)
Mittwoch, 28. Juli 06:00 Uhr Kajak-Einer Herren Vorläufe
Canadier-Einer Damen Vorläufe
Donnerstag, 29. Juli 07:00 Uhr Canadier-Einer Damen (Halbfinale & Finale)
Freitag, 30. Juli 07:00 Uhr Kajak-Einer Herren (Halbfinale & Finale)

PM der Stadt Augsburg

www.augsburg.de/kanuwm2022

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X