Region: Augsburg Stadt

Wildwasser in Mexiko wird Schwabenkanuten zum Verhängnis

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Felix Twardokus

Unser Schwabenmitglied Felix Twardokus ist an einer schwierigen Stelle an einem Bach beim Anschauen der Strecke ( unterer Calacingo in Mexiko) ausgerutscht und aus 10 m Höhe auf Steinblöcke gestürzt. Dies führte zu seinem Tod, welchen wir kürzlich erfuhren. Der junge Wildwasser Paddler war seit einem Jahr für seine Masterarbeit in Augsburg und schloß sich gerne dem Verein Kanu Schwaben an.

Felix Twardokus - Jahrgang 1997 - im Wildwasser kannte er sich aus - Bsp. Befahrung der Wellerbrücke auf der Ötztaler Ache u.a.

Wir bedauern zutiefst seinen Tod und die Vorstandschaft entbot seiner Familie unser tiefstes Mitgefühl für diesen schrecklichen Tod und wir hoffen, daß das bevorstehende Weihnachtsfest ohne ihren Sohn Felix für sie einigermaßen erträglich sein wird.

 

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X