Region: Augsburg Stadt

Betrunkener Mann beleidigt Polizeibeamte

Ein 37-jähriger Mann beleidigte am Sonntag am Leonhardsberg Polizisten und leistete auch Widerstand gegen die Beamten.

Ein aggressiver, mit drei Promille alkoholisierter, Mann hat am Sonntagnachmittag die Polizei am Leonhardsberg beschäftigt.

Ein aggressiver und alkoholisierter Radfahrer fiel am Sonntagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, am Leonhardsberg auf. Die Beamten hätten schon beim Eintreffen deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen können. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 37-jährigen Radfahrer einen Wert von über drei Promille. Der uneinsichtige Radfahrer beleidigte laut Bericht der Polizei die eingesetzten Beamten und habe sich auch leicht widersetzt. Letztendlich habe man aber eine Blutentnahme durchführen können.

Aufgrund des hohen Alkoholpegels und seines aggressiven Verhaltens wurde der 37-Jährige in Gewahrsam genommen. Den Mann erwarte nun unter anderem ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X