Region: Augsburger Land

Abfallberatung warnt: Gelber Sack kann zur Igelfalle werden

Die Igel werden vom Geruch der gelben Säcke angelockt und können sich darin verfangen sodass sie dann mit dem Müll entsorgt werden.

Igel und andere Tiere werden von dem Geruch aus den Gelben Säcken, die meist schon am Vorabend bereitgestellt werden, angezogen. Wenn der Sack auf dem Boden steht, ist es für Igel ein Leichtes, hineinzuschlüpfen und sich an den Essensresten zu bedienen. Die Folgen sind Krankheiten, die durch die Bakterien ausgelöst werden oder Verletzungen, da die Tiere in Dosen und Bechern stecken bleiben oder sich an scharfen Kanten schneiden können. Im schlimmsten Fall finden sie nicht mehr heraus und werden mit entsorgt und sterben einen grausamen Tod.

Um dies zu verhindern, rät der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Augsburg, die Gelben Säcke erhöht am Zaun oder Gartentor aufzuhängen, sie auf eine Mauer, Mülltonne oder Ähnliches zu legen oder die Säcke erst am Abholtag um 6.30 Uhr bereitzustellen. Die Abfallberatung des Landkreises Augsburg ist erreichbar unter Telefon 0821/3102-3221 und -3222. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X