Region: Augsburger Land

Bildungsberatung im Landkreis Augsburg: Orientierung finden. Zukunft gestalten.

LeserReporter Landkreis Augsburg

Das Bildungsbüro startet ein neues Beratungsangebot für alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis

Aufgrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie steigt die Nachfrage nach Fort- und Weiterbildungen. Viele Bürgerinnen und Bürger müssen oder wollen ihre beruflichen und persönlichen Ziele neu überdenken. Genau hier setzt eine neue Beratungsstelle an: Im Landkreis Augsburg gibt es ab sofort eine Bildungsberatung, die alle interessierten Bürgerinnen und Bürger unterstützt, sich in der vielfältigen Bildungslandschaft zu orientieren, um das passende Angebot für die berufliche oder persönliche Weiterbildung zu finden. Die Bildungsberatung eröffnet darüber hinaus die Möglichkeit, sich über weitere Themen wie beispielsweise die berufliche Qualifizierung oder den Wiedereinstieg in den Beruf zu informieren und beraten zu lassen. Auch bei Fragen zur beruflichen (Neu-)Orientierung oder Weiterqualifizierung, zu verschiedenen Bildungswegen sowie zur Weiterentwicklung von Stärken und Kompetenzen können sich Interessierte gerne an die neue Beratungsstelle wenden.  „Mich freut es ganz besonders, dass wir im Landkreis Augsburg eine Anlaufstelle für Bildungsberatung schaffen konnten, denn für viele Menschen ist dies ein wichtiger erster Schritt, um die eigene Zukunft aktiv weiter zu gestalten“, so Landrat Martin Sailer.

 

Ganz im Sinne des lebenslangen Lernens, richtet sich das Angebot an alle Altersgruppen in jeder Lebensphase. Die Bildungsberatung orientiert sich dabei an der persönlichen Biografie, dem regionalen Bildungsmarkt und kann bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven eine wichtige Stütze sein.

 

Im Landkreis Augsburg gibt es eine Vielzahl von Bildungsanbietern und Bildungsangeboten. Für den Einzelnen bietet das enorme Chancen, kann aber auch als unübersichtlich wahrgenommen werden. Deshalb ist die Bildungsberatung eine erste zentrale Anlaufstelle und bietet die notwendige Orientierung. Sie unterstützt dabei, die richtige Entscheidung zu treffen und die dafür erforderlichen Schritte zu gehen.

 

Das neue Beratungsangebot des Landkreises Augsburg ist individuell, kostenfrei und trägerneutral. „Bei den Gesprächen stehen die Fragen, Ziele, Kompetenzen und Interessen der Ratsuchenden im Mittelpunkt“, betonte die Bildungsberaterin Petra Renger, die ab sofort für alle Bildungsfragen zur Verfügung steht. Bei Bedarf wird an eine entsprechende Fachberatung weitervermittelt.

 

Aus aktuellem Anlass findet die Beratung derzeit in erster Linie telefonisch, per E-Mail oder online statt. Termine können bei der Bildungsberaterin Petra Renger werktags zwischen 8.30 und 12.30 Uhr unter der Telefonnummer 0821 3102 2813 oder jederzeit per E-Mail an bildungsberatung@LRA-a.bayern.de vereinbart werden.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X