Region: Augsburger Land

Inzidenzwert stabil unter 50: Lockerungen im Landkreis Augsburg ab Montag

Im Landkreis Augsburg liegt die Sieben-Tage-Inzidenz aktuell stabil unter 50. (Symbolbild)

Am Sonntag unterschritt die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises Augsburg mit 29,2 zum ersten Mal den Schwellenwert von 35. Sollte die Inzidenz fünf Tage lang in Folge unter 35 bleiben, könnten weitere Lockerungen in Kraft treten – der nächstmögliche Termin wäre der kommende Samstag. Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz im Augsburger Land am Samstag mit 35,9 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern den fünften Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 50 lag, treten im Augsburger Land aber bereits ab Montag, 31. Mai, Lockerungen in Kraft.

Wegfall der Testpflicht

In den folgenden Bereichen entfällt die bisher vorgeschriebene Testpflicht:

• In der Außengastronomie

• Bei Kulturangeboten wie Theatern, Konzerthäusern und Kinos sowie kulturellen Veranstaltungen unter freiem Himmel

• Beim Besuch von Sportangeboten und Fitnessstudios oder Freibädern sowie von Sportveranstaltungen unter freiem Himmel

• Im touristischen Bahn- und Reisebusverkehr sowie bei Stadt- und Gästeführungen

Die Testpflicht im Bereich der Hotellerie sowie für Schüler im Präsenzunterricht und in Betreuungsangeboten bleibt bestehen.

Einzelhandel

Geschäfte dürfen wieder regulär unter den Vorgaben öffnen, die derzeit bereits für Geschäfte des täglichen Bedarfs gelten. Diese sind die Wahrung einer Maximalkundenzahl und des Mindestabstands zwischen Kunden, die FFP2-Maskenpflicht und die Vorlage eines Schutz- und Hygienekonzepts. Die bisher notwendige Terminvereinbarung entfällt.

Schulen und Kitas

In Klassen der Grundschulen findet Präsenzunterricht statt. In allen übrigen Schularten und Klassenstufen findet Präsenzunterricht statt, sofern der Mindestabstand von 1,5 m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann. Andernfalls findet dort Wechselunterricht statt. Einrichtungen der Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige dürfen wieder öffnen.

Freizeitmöglichkeiten

In Kulturstätten wie Museen, Ausstellungen oder Gedenkstätten entfällt die bisherige Maßgabe der vorherigen Terminbuchung und Kontaktdatenerhebung. Freibäder können mit einem vorher vereinbarten Termin besucht werden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X