Region: Augsburg Stadt

Bauarbeiten im Flößerpark.

Profilbild vonFreier Mitarbeiter Hans Blöchl aus Augsburg-Lechhausen
In diesem Bereich wird das Kabel verlegt. Foto Blöchl

Verlegung der Rohre für Telekomkabel beginnt.

In einer Pressemitteilung der Stadt Augsburg wird jetzt darüber informiert, dass jetzt die Arbeiten im Gelände des zukünftigen Flößerpark beginnen. In der Erklärung heißt es: "Im Rahmen der Umsetzung der Baumaßnahme Flößerpark wird das Lechufer abgeflacht und ein neuer Wasserspielplatz angelegt. Die Uferabflachung soll im Sommer 2017 erfolgen. Der Neubau des Wasserspielplatzes erfolgt voraussichtlich ab dem Frühjahr 2018. Vor Beginn dieser Bauarbeiten muss eine Glasfaserleitung, welche sich derzeit im Weg entlang des Lechufers befindet, verlegt werden. In Vorbereitung zur Verlagerung dieser Leitung müssen neue Leer-Rohre in die Grünanlage eingebracht werden". In diese Rohre soll dann das Kabel der Telekom verlegt werden. Durch die Baumßanahmen, die voraussichtlich bis Anfang Mai dauern werden, kann es nach Angaben der Stadt auch zu Behinderungen bei der Nutzung der Wege im Bereich der Grünanlage kommen. Die notwendigen Umleitungen für Fußgänger sollen teilweise entlang der Radetzkystraße geführt werden. Sie sollen auch gut sichtbar beschildert werden. "Ein wirklicher Fortschritt ist die Informationspolitik der Stadt, die frühzeitig informiert und so auch irgendwelchen Gerüchten bereits im Vorfeld entgegenwirkt" lobt die Lechhauser SPD - Vorsitzende Angelika Lonnemann. Die Partei hatte vor Kurzem heftige Kritik geübt.

.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X