Region: Augsburg Stadt

Wieder Programm im Mehrgenerationentreff

von Freier Mitarbeiter Hans Blöchl aus Augsburg-Lechhausen

Coronabedingt war seit März das Programm des Mehrgenerationentreffs Pfersee weitgehend eingestellt. Für das vierte Quartal gibt es jetzt immerhin ein abgespecktes Programm.

An drei Sonntagen, 11. Oktober, 8. November und 13. Dezember, findet wieder der Poesiebrunch für Literaturinteressierte im Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Straße 17, statt. Der monatliche Gesprächskreis zu aktuellen Themen findet im Schwabencenter noch an den Montagen, 9. November und 7. Dezember, statt, im Besprechungszimmer 1. Auch die Smartphonekurse für Senioren werden fortgesetzt. Am 2., 3. und 4. November gibt es für Fortgeschrittene Kurse mit dem Titel "Wir wissen, was ne App ist". Voraussetzung ist, dass der Anfängerkurs besucht wurde. Im „Kulturtreff im tim“ trifft man sich am Mittwoch,14. Oktober, sowie am 11. November und am 16. Dezember.

"Leider können gewohnte Räumlichkeiten nicht genutzt werden. Deshalb sind spontane Besuche noch nicht möglich, da eine gewisse Personenzahl nicht überschritten werden darf", so die Veranstalter. Deshalb bitte immer zuvor anmelden bei: Claudia Zerbe, Mehr-Generationen-Treffpunkt Pfersee, Christian-Dierig-Haus, Kirchbergstraße 15. E-Mail: c.zerbe[at]awo-augsburg[dot]de; Telefon: 0163-7002141. (hb)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X