Region: Augsburg Stadt

29-Jähriger rastet in Wohnung aus: Hartnäckiger Randalierer muss in den Arrest

Der stark alkoholisierte 29-Jährige fing an in der gemeinsamen Wohnung zu randalieren, bis die Polizei gerufen wurde.

Ein 29-Jähriger hat am Sonntagmittag in seiner Wohnung in der Innenstadt randaliert. Weil sich der alkoholisierte Mann nicht beruhigen lassen wollte, brachte ihn die Polizei zum Ausnüchtern in den Arrest.
Der 29-Jährige, der zusammen mit Arbeitskollegen eine Wohnung in der Schöpplerstraße bewohnt, begann Glasflaschen zu Boden zu werfen und Einrichtungsgegenstände zu beschädigen, weshalb die Polizei alarmiert wurde. Da sich der stark alkoholisierte Mann zunächst beruhigte und schlafen legen wollte, blieb er in der Wohnung, allerdings hielt er sein Versprechen nicht und begann abermals zu randalieren. Als die Polizei nun ein weiteres Mal anrücken musste, wurde der aggressive, uneinsichtige Mann in Gewahrsam genommen und musste zum Ausnüchtern in den Polizeiarrest. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X