Region: Augsburg Stadt

Pfandflaschen-Sammler in der Innenstadt bestohlen und verprügelt: Zwei junge Männer gesucht

In der Nacht auf Freitag griffen zwei Männer am Ulrichsplatz einen 49-Jährigen an.

In der Augsburger Innenstadt haben zwei junge Männer am Freitagmorgen auf einen 49-Jährigen eingeschlagen und ihn, als er zu Boden ging, weiter getreten. 
Der Mann war gegen 3 Uhr morgens mit seinem Fahrradanhänger unterwegs und sammelte Pfandflaschen. Am Ulrichsplatz kamen laut Polizei dann zwei Unbekannte auf ihn zu und nahmen Flaschen vom Anhänger. Als der 49-Jährige die jungen Männer aufforderte, dies zu unterlassen, begannen diese, ihn zu schlagen. Als ihr Opfer zu Boden ging, traten sie ihn.

Erst als weitere Personen hinzukamen, ließen die Täter vom Geschädigten ab und flüchteten wohl in Richtung Kitzenmarkt. Der 49-Jährige musste mit einer Kopfplatzwunde und Schwellungen im Gesicht ins Uniklinikum gebracht werden.

Über die beiden Täter ist nur bekannt, dass sie etwa 20 Jahre alt sind, einer von ihnen trug ein weißes, der andere ein blaues T-Shirt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 0821/323-2110 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X