Region: Augsburg Stadt

Quadfahrer flüchtet nach Unfall in Untermeitingen

Ein rabiater Quadfahrer verursachte in Untermeitingen einen Unfall.

Untermeitingen: Am Freitag gegen 12 Uhr war ein Mann mit seinem VW Kleinwagen auf der Lagerlechfelder Straße in Untermeitingen Richtung B17 unterwegs. Ein anderer Autofahrer bog gerade aus der Siemensstraße in die Lagerlechfelder Straße ein und wurde währenddessen von einem Quadfahrer überholt, der anschließend äußerst knapp vor ihm wieder einscherte. Anschließend setzte der Verkehrsrowdie erneut zum Überholen an - trotz Gegenverkehrs. Dabei habe der Quad-Fahrer, so die Zeugen, quasi eine neue Spur auf der mittleren Fahrbahnbegrenzung eröffnet und sich zwischen den beiden Wagen  durchgedrängelt. Dabei berührte er den linken, hinteren Kotflügel des VW.
Ohne sich auch nur umzuschauen, raste er dann Richtung B17 davon. 
Das Quad wird als recht groß und neu, in der Grundfarbe schwarz mit gelben Akzenten beschrieben. Es hat ein Schwabmünchener Kennzeichen. Der Fahrer war komplet schwarz gekleidet. Weitere Zeugen des Unfalls oder Verkehrsteilnehmer, die ebenfalls durch die rücksichtslose Fahrweise des Quads genötigt oder geschädigt wurden, werden gebeten, sich unter Telefon  08232/96060 zu melden. 

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X