Region: Augsburg Stadt

Tiere suchen ein Zuhause

Rocko

Der junge Rottweiler "Rocko" wurde Ende Feburar im Tierheim Augsburg abgegeben, da seine Vorbesitzer nicht mehr mit ihm zurecht kamen. Das lag daran, dass Rocko gerade mitten in der Hundepubertät steckt und gerne mal seine Grenzen überschreitet. Die Tierpfleger im Tierheim merkten jedoch schnell, dass Rocko gut händelbar ist, wenn man ihm - liebevoll und doch bestimmt - gewisse Regeln aufzeigt. Rocko ist erst ein Jahr alt, gechipt, geimpft und unkastriert. Mit Artgenossen kommt er weitestgehend klar, nur bei manchen Rüden zeigt er sich zunächst skeptisch und testet auch hier seine Grenzen. Hündinnen findet er aber meistens toll. Inwieweit Rocko Kinder kennt und mag, konnte noch nicht beurteilt werden. Da er als Rottweiler als Listenhund der Kategorie 2 gilt, muss Rocko nach seiner Adoption einen Wesenstest zusammen mit seinem künftigen Besitzer absolvieren. Das sollte jedoch mit etwas konsequenter Erziehung und der Zusammenarbeit mit einem Hundetrainer problemlos schaffbar sein. Interessenten für den hübschen Rocko können sich jederzeit telefonisch im Tierheim Augsburg melden.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X