Region: Augsburg Stadt

Tiere suchen ein Zuhause

Salvatore

Der hübsche "Salvatore" kam vor wenigen Tagen ins Augsburger Tierheim, da er offenbar ausgesetzt wurde. Eine aufmerksame Passantin fand den jungen Kater kauernd und verängstigt in einer Sporttasche und brachte ihn schnell ins Tierheim. Hier konnte er den Schreck verdauen und fasste schon bald wieder Vertrauen zu den Tierpflegern. Da Salvatore einen Mikrochip hat, der jedoch nicht registriert ist, laufen aktuell noch Ermittlungen zu seinem Vorbesitzer. Der kastrierte, junge Kater sucht nach Ablauf seiner Fundzeit ein neues Zuhause mit Freigang.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X