Region: Augsburg Stadt

Sommerklänge II – Slawische Klänge: Opernensemble auf dem Kunstrasen

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Augsburg, 01.07.22 Sängerinnen und Sänger des Opernensembles sind, zum Ende der Spielzeit, noch einmal in einem ganz persönlichen Liederabend unter freiem Himmel zu erleben: Darin kommen auf musikalische Weise ihre Liebe und teilweise auch direkte Verbundenheit zu Russland, der Ukraine und Nachbarländern zum Ausdruck.

 

Neben einem »Best-of« aus Pjotr I. Tschaikowskys »Eugen Onegin«, Liedern von Sergej Rachmaninow und Werken ukrainischer Komponist:innen bekommt das Publikum in diesem After-Work-Konzert auf dem Kunstrasen in einem abwechslungsreichen, klanggewaltigen und bewegenden Programm Einblicke in die Vielfalt der slawischen Musik.

 

»Sommerklänge« | Opernensemble auf dem Kunstrasen | So 09.07.22 18 Uhr | Kunstrasen im martini-Park

 

Gesang:

Roman Poboinyi

Sally du Randt

Stanislav Sergeev

Olena Sloia

Wiard Witholt

 

Klavier:

Ivan Demidov

 

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X