Region: Augsburg Stadt

Sommertheater im Freien! - Premiere von »Cyrano de Bergerac« am 17.6.21 im Augsburger martini-Park

Collage zu »Cyrano de Bergerac«, links: Florian Gerteis, rechts: Paul Langemann

Mit der Romantischen Komödie »Cyrano de Bergerac« startet das Staatstheater Augsburg am Donnerstag, den 17.6.21 um 20:30 Uhr in die Open-Air-Saison. Erstmals zeigt das Haus mit der Inszenierung von Regisseur David Ortmann nicht nur musikalisches Programm, sondern auch Schauspiel unter freiem Himmel – mit einem Klassiker der französischen Komödie auf der idyllischen Wiese unter hohen Bäumen im Augsburger martini-Park.

 

Das barocke Versdrama des Dichters Edmond Rostand, 1897 mit großem Erfolg in Paris uraufgeführt, wird auf der Open-Air-Bühne »Kunstrasen« von einem Ensemble junger Schauspieler:innen des Staatstheater Augsburg als berührende Romanze gezeigt, die immer wieder von halsbrecherisch über die Bühne jagender Komik durchbrochen wird. Im Zentrum der Handlung steht die titelgebende Figur Cyrano de Bergerac (Florian Gerteis), das fechtende, liebende und leidende Dichtergenie mit der auffallend großen Nase, sowie dessen Rivale Christian de Neuvillette (Julius Kuhn) und die von beiden Angebetete Roxane (Mirjam Birkl). In den weiteren Rollen sind Pascal Riedel und Paul Langemann zu erleben. Vor dem aufwändigen, an ein historisches Wandertheater erinnernden Bühnenbild (Bühne: Jürgen Lier, Kostüm: Ursula Bergmann) entfaltet sich eine klassische Verwechslungskomödie, die auf einer tieferen Ebene jedoch von unerfüllten Erwartungen, Sehnsüchten und falschen Äußerlichkeiten erzählt.

 

Karten für die zwölf Vorstellungstermine des Sommertheaters »Cyrano de Bergerac« auf dem Kunstrasen im martini-Park sind beim Besucherservice des Staatstheater Augsburg erhältlich, vorerst telefonisch (0821 324 4900, Mo bis Fr, 9 bis 17:30 Uhr / Sa, 10 bis 17 Uhr), per E-Mail (tickets@staatstheater-augsburg.de) oder online unter www.staatstheater-augsburg.de. Der Besucherservice am Rathausplatz ist derzeit noch geschlossen. Die zum Zeitpunkt der Vorstellung geltenden Hygieneregeln werden auf der Homepage des Staatstheaters bekannt gegeben (voraussichtlich: Vorweisen eines max. 24 Stunden alten, negativen Testergebnisses beim Einlass sowie FFP2-Maskenpflicht).

 

Weitere Informationen zur Handlung und Geschichte des Stücks sowie zur Besetzung und zu den Terminen unter www.staatstheater-augsburg.de/cyrano_de_bergerac

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X