Region: Augsburg Stadt

Art in the Dark präsentiert: Gerd und seine Abenteuer

StaZ-Reporter Wolfgang Böhme
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Logo von Art in the Dark; ©2017 Wolfgang Böhme

Eine musikalische Dunkellesung von und mit Wolfgang Böhme; Musik: Thomas Becherer und Stefan Kessler

14.10.2017, Zeughaus Augsburg, Musikzimmer (3. Stock)

Ab 16:00 Uhr bietet ein Stehempfang Raum für "inklusive Begegnungen". Art in the Dark - Wolfgang Böhme mit Stefan Kessler und Band präsentieren:

"Gerd und seine Abenteuer". Erleben Sie ab 17:00 Uhr ein intensives Hörvergnügen und lauschen Sie der "autobiographisch angehauchten" Erzählung von Wolfgang
Böhme. Gerd, ein Mann um die Dreißig, verliert kontinuierlich sein Sehvermögen. Er will sich in einer, für ihn neuen Herangehensweise üben: Das Leben als
Abenteuer! So will er es fortan sehen…

Ab ca. 18:00 Uhr musikalischer Ausklang des Abends.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X