Region: Augsburg Stadt

Augsburger Zoo darf noch nicht öffnen

Trotz weiterhin eher kühlen Temperaturen ist die Geburtensaison eröffnet. Alle Zwergziegen bekamen Nachwuchs, und so toben dort im Gehege jetzt 16 Zicklein.

Liebe Freunde des Augsburger Zoos,

momentan gibt es große Diskussionen um die „Bundesnotbremse“. Nach deren Vorgaben dürften die Außenanlagen von Zoologischen Gärten öffnen. Wie es tatsächlich in Bayern aussieht ist unklar. Leider werden die Zoos im entsprechenden Gesetz wie Indoor Institutionen Museen, Ausstellungen, etc.) behandelt.

Trotz weiterhin eher kühlen Temperaturen ist die Geburtensaison eröffnet. Alle Zwergziegen bekamen Nachwuchs, und so toben dort im Gehege jetzt 16 Zicklein.

Viele weitere Informationen zu den Projekten finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.zoo-augsburg.de/natur-artenschutz/ - außerdem werden sie zur Zeit detailliert auf der Facebookseite des Zoo Augsburg vorgestellt. Quelle NL Zoo

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X