Region: Augsburg Stadt

Deutsch-Finnische Gesellschaft Bayern e.V. tagt in Augsburg

Profilbild von
StaZ-Reporter Martin Ludwig
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

In der Zeit vom 14.4. und 15.4. findet im Hotel ibis eine Landesarbeitstagung der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Bayern e.V. statt. Teilnehmen wird der Vorstand des Landesvereins und alle Vorsitzenden der Bayerischen Bezirksvereine. Außerdem wird die Bundesvorsitzende der DFG Deutschland Frau Mari Koskela, einem Verein mit ca. 9000 Mitgliedern daran teilnehmen. Diskutiert werden die aktuellen Themen wie Mitgliederstruktur, Finanzlage und die zukünftigen Aufgaben des Vereines.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X