Region: Augsburg Stadt

Erste Hilfe bei Kindern und Babys

StaZ-Reporter Claudia Wohlhüter

Im Notfall Kindern und Babys richtig helfen  - das nötige Know-how vermitteln die BRK-Experten im Erste-Hilfe-Spezialkurs am 18. Juli

Ein Kind stürzt vom Fahrrad, schluckt etwas Giftiges oder zieht sich eine Verbrennung zu - wie hilft man in solchen Notfällen richtig? Wie führt man zum Beispiel eine Herz-Lungen-Wiederbelebung am Baby durch? Zur Ersten Hilfe bei Kindern und Babys bietet das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, einen Ein-Tages-Kurs für Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die regelmäßig mit Kindern zu tun haben, an. Die Teilnahme kostet 50 Euro.

Wann? Am Samstag, 18. Juli, von 8.30 bis 17 Uhr
Wo? BRK Kreisverband Augsburg-Stadt, Berliner Allee 50a
Anmeldung unter Tel. 0821-32900-600 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de

In dem Kurs gelten die derzeit vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienevorschriften wie das Tragen einer Maske und ein Mindestabstand von 1,5 Metern.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X