Region: Augsburg Stadt

Eine große Geldspende

LeserReporter Ulla Schmid

Von rechts: Josef Albanese, Bernhard Herb, beide Geschäftsleitung Firma Schuster,

Ulla Schmid, Hans Stecker, beide Förderverein Wärmestube

Beide Geschäftsführer, Herr Albanese und Herr Herb, Fa. Schuster Klima Lüftung, Friedberg, spendeten wieder jeweils große Euro-Beträge. Diese schönen Spenden kommen nochmals dem Projekt Stettiner Str. zu Gute. Denn es müssen noch zwölf fehlende Küchen für die Einzelappartements erworben werden. Unter anderem ziehen hier Menschen aus prekären Wohnsituationen ein. Der Förderverein fühlt sich verpflichtet, sich um diese Bedürftigen zu sorgen. Jedoch ohne die großzügigen Spender wäre eine solche Aufgabe für den Förderverein nicht zu bewältigen.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X