Region: Augsburg Stadt

Ein großer Förderer wurde 60 Jahre

LeserReporter Ulla Schmid

Herr Nuber (rechts) und Hans Stecker, FV

Michael Nuber, Spedition Nuber Augsburg, wurde Ende Mai 60 Jahre  alt. Anlässlich seines runden Geburtstages verzichtete Herr Nuber auf eine große Fete und spendete, die dafür die geplanten Kosten, eine sehr große Euro-Summe, an den Förderverein Wärmestube. Seit Gründung des Fördervereins im Jahre 2012 unterstützt Herr Nuber den Verein in vielfältiger Art. Einmal durch kostenlose Einlagerung von gesammelten Holzbriketten für die Bedürftigen der Wärmestube in seiner Spedition in Lechhausen. Oder wenn es Ende September wird, kommt ein Anruf von Herrn Nuber: „Was wird denn dieses Jahr zu Weihnachten für die Bedürftigen gebraucht?“ Und auch hier kommt von ihm alljährlich ein großer Betrag für z.B. für den Kauf warmer Jacken für die Besucher der Wärmestube, zum Einsatz. So war es für den Förderverein ein sehr herzliches Bedürfnis, Herrn Nuber zu seinem 60. Geburtstag zu gratulieren und mit einem kleinen Präsent ein sehr großes Danke zu sagen.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X