Region: Augsburg Stadt

Grünen Abgeordneter Cemal Bozoğlu spendet Diätenerhöhung an die Tafel in Augsburg

von LeserReporter Cemal Bozoğlu

Im Gespräch von links: Cemal Bozoğlu (Landtagsabgeordneter der Grünen in Bayern), Fritz Schmidt (1. Vorstand der Tafel Augsburg e.V.) und Klaus Matthies (Vorstandsmitglied Tafel Augsburg e.V.) 

Der Grünen Landtagsabgeordnete Cemal Bozoğlu hat seine diesjährige Diätenerhöhung für Abgeordnete des Bayerischen Landtags an die Tafel Augsburg e. V. gespendet. „Mit dieser kleinen Hilfestellung unterstütze ich eine Organisation, die sich seit ihrem Bestehen vorbildlich um bedürftige Menschen in unserer Stadt kümmert. Gerade in der Corona-Zeit kommt einem solchen Verein eine noch mal wichtigere Bedeutung zu!“, erklärt dazu Cemal Bozoğlu.

Die Spende in Höhe von 2.500, - € wird die Tafel Augsburg e. V. zweckgebunden nutzen. Im Gespräch betonten die Verantwortlichen der Tafel, dass knapp 250 Personen ehrenamtlich mitarbeiten, damit die Lebensmittel an die Bedürftigen kommen. In der Corona-Zeit sei die Zahl der Personen, die auf die Unterstützung der Tafel in Augsburg angewiesen seien, auf bis zu 5.000 angestiegen. Cemal Bozoğlu erklärt: "Ich werde auch künftig mit der Tafel in Kontakt bleiben und versuchen, Unterstützung zu generieren. Ich möchte allen einen großen Dank aussprechen, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen."

Hinweis: Die Abgeordneten der Landtags-Grünen haben sich darauf verständigt, auf die zum 1. Juli 2020 anstehende Erhöhung der Abgeordnetenentschädigung zu verzichten und dieses Geld an Organisationen in ihren Stimmkreisen zu spenden. Konkret handelt es sich hierbei um 38 Einzelspenden der Abgeordneten von Bündnis 90/ Die Grünen im Bayerischen Landtag.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X