Region: Augsburg Stadt

Humantitas Aichach e.V. und viele Bürger halfen dem Förderverein Wärmestube

LeserReporter Ulla Schmid
von links: Hans Stecker, FV, Paul Pfundmeier, Humanitas Aichach, Ulla Schmid, FV

Der Förderverein bat in seinem Aufruf ganz dringend um Lebensmittel des täglichen Gebrauchs zur Weitergabe an Bedürftige der Wärmestube.
Würde doch so Manches fehlen, wie die Sozialarbeiter dem Förderverein mitteilten. Die Ursache der Nöte der Einzelnen ist, dass den Klienten vor allem
am Monatsende das nötige Geld zum Essenkauf fehlt. Ja .. wird sich so Mancher gesagt haben, das geht anderen Menschen auch so. Aber ganz viele
mitfühlende Bürgerinnen und Bürger zeigten großes Verständnis,gaben sich einen Ruck und ließen sich nicht abhalten in der Wärmestube viele Waren abzugeben. Darunter
war eine ganz besonders schön Geld - Spende von Humantitas Aichach e.V. , hier federführend von Herrn Paul Pfundmeier,
in Höhe von EURO 1.250,00 zum Kauf von Lebensmitteln. Damit konnten sehr viele Fisch-und Wurstkonserven, verschiedener Käse und Tütensuppen,
Suppenbrühe und Dauerwurst preisgünstig erworben werden. Der Förderverein zeigt sich ganz überwältig von solch großartiger Spendenbereitschaft und
dankt ganz herzlich allen lieben Spendern, sowie Herrn Pfundmeier und seiner Humanitas-Gemeinschaft für diese liebe Unterstützung.
Vielen Dank Ihnen Allen.

Weitere Bilder

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X