Region: Augsburg Stadt

Lebensretter werden – Erste-Hilfe-Kurse im August

LeserReporter Claudia Wohlhüter
Das Erste-Hilfe-Wissen sollte etwa alle zwei Jahre erneuert werden.

Ein Kind stürzt vom Fahrrad, der Kollege bricht im Büro plötzlich zusammen, an der vielbefahrenen Kreuzung knallt`s – jeder von uns kann Zeuge einer Notsituation werden. Die ersten Minuten sind dann oft entscheidend. Erste-Hilfe-Kenntnisse retten täglich Leben!

Damit man im Notfall weiß, was zu tun ist, sollte man sein Ersthelfer-Wissen alle zwei Jahre auffrischen. Der BRK Kreisverband Augsburg-Stadt bietet im August wieder eintägige Kurse an, in denen die Teilnehmer praxisnah alle Maßnahmen für Notfallsituationen lernen.

Die Kurse gelten auch für Führerschein, Sportboot, Übungsleiter und betriebliche Ersthelfer. Die Gebühren betragen 45 Euro bzw. werden von den Unfallversicherungen übernommen. Anmeldung erforderlich unter 0821-32900-0 oder ausbildung[at]kvaugsburg-stadt.brk[dot]de.

Kurse beim BRK Kreisverband Augsburg-Stadt, Berliner Allee 50 a, jeweils von 8.30 bis 17 Uhr: Samstag, 3. August
Samstag, 24. August

Kurse im BRK Stadtteilzentrum Haunstetten, Johann-Strauß-Straße 11, jeweils von 8.30 bis 17 Uhr: Dienstag, 13. August
Mittwoch, 21. August
Dienstag, 27. August

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X