Region: Augsburg Stadt

Eine schöne, von ganzem Herzen kommende, Spende

LeserReporter Ulla Schmid
von links: Vorstandsmitglied Hans Stecker und Paul Pfundmeier, Humanitas Aichach e.V.

Nachdem Humanitas Aichach in seiner Präambel festschrieb
medizinische und soziale Projekte in naher und ferner Umgebung
zu unterstützen durfte auch der Förderverein Wärmestube eine schöne
Sachspende im Wert von ca. 1.000 Euro durch Vorstandsmitglied
Paul Pfundmeier entgegennehmen. Zur Verendung kommt die Spende
in der ehrenamtlichen wöchentlichen Sprechstunde im Hause der
Wärmestube und für das Streetwork-Sanimobil. U.a. befanden sich
sterile Kompressen, Mullbinden, elastische Idealbinden, Handschuhe,
Verbandspäckchen, Pflaster in verschiedenen Größen, Desinfektionsspray
und vieles mehr im Übergabepaket.

Der Förderverein zeigt sich sehr beeindruckt und in großer Dankbarkeit der
Gemeinschaft Humanitas gegenüber. Herzlichen Dank den Mitgliedern
und der Vorstandschaft für diese großartige Unterstützung im Sinne der
Bedürftigkeit.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X