Region: Augsburg Stadt

Sechster Augsburger Medienpreis wird am 24.7 live und per live-Streaming vergeben

Marion Buk-Kluger moderiert die feierliche Preisverleihung live aus dem Kongress am Park.

Bereits zum sechsten Mal werden am 24.7 die Augsburger Medienpreise verliehen. 2020 wurden Medien-MacherInnen  gesucht, die in ihren Arbeiten und Projekten Mut, Haltung und Perspektive - Werte mit hoher gesellschaftlicher Bedeutung - umsetzen und leben. Ausgezeichnet werden innovative Projekte, die durch den optimalen Einsatz medialer Möglichkeiten begeistern und damit über die Grenzen unserer Stadt hinaus strahlen.

Alle vier Preisträger (in den Kategorien Mut, Haltung, Perspektive und Sonderpreis) werden mit einem technisch aufwendigen Live-Streaming vorgestellt. Die Laudatoren werden die Gewinner persönlich ehren, der Medienpreis selbst wird auf der Bühne verliehen. Durch den Abend, dessen Schirmherrschaft traditionell das Augsburger Stadtoberhaupt inne hat, führt die bekannte Augsburger Journalistin und Moderatorin Marion Buk-Kluger. Damit bei allen Zuhause dennoch das Gefühl aufkommen kann, dass sie dabei sind, gibt es zudem ein interaktives Gewinnspiel. Seien Sie also online, posten Sie unter dem #auxmp20couchgala Bilder auf Facebook oder Instagram wie Sie uns gerade verfolgen, ob in Galakleidung, leger oder gar im Jogging-Anzug, egal. Das witzigste, innovativste, coolste Bild gewinnt. Der Preis: Ein kompletter Kinosaal allein für sich mit insgesamt zehn Freunden bei einem aktuellen Film in einem der Cineplex-Kinos.
Also Stream aufrufen, gerne teilen, zuschauen, Bild posten, gewinnen.
Der Stream ist am 24.7, ab 19 Uhr
Facebook-Link
https://www.facebook.com/AugsburgerMedienpreis/live/

Homepage Link

https://www.augsburger-medienpreis.de/preisverleihung/
 

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X