Region: Augsburg Stadt

Spende für moderne Wasserrettungstechnik

LeserReporter Claudia Wohlhüter

AsTiNA-Inhaber Stephan Jedamus (links) und Michael Messtorff von der Wasserwacht bei der Spendenübergabe unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorgaben.

Die BRK-Kreiswasserwacht Augsburg-Stadt stellt mit ihren mobilen Einheiten und festen Wasserrettungsstationen den Wasserrettungsdienst im Stadtgebiet Augsburg sicher. Seit einigen Jahren setzt sie dabei unter anderem auf modernste Technik und setzt zur Suche von untergegangen Personen oder Sachgütern ein 3D-Sonar ein. Die Wasserwacht in Augsburg ist damit Vorreiter in ganz Schwaben und auch über die Grenzen von Augsburg auf spezielle Anforderung im Einsatz. Zur Verarbeitung der daraus gewonnenen Daten waren die ehrenamtlichen Retter noch dringend auf ein leistungsstarkes Laptop angewiesen. Stephan Jedamus, Inhaber der Firma „AsTiNA“ in der Bürgermeister-Ulrich-Str. 100 in Augsburg, spendete das dringend benötigte Laptop sofort, als er von der Notwendigkeit erfuhr.  Jedamus, der sich bereits seit vielen Jahren u.a. für die Wasserrettungshunde der Kreiswasserwacht Augsburg-Stadt einsetzt, war begeistert von der Technik verbunden mit dem ehrenamtlichen Engagement.

Große Wasserflächen in kurzer Zeit absuchen

Das hochmoderne Sonar ermöglicht es den ehrenamtlichen Einsatzkräften große Wasserflächen in kurzer Zeit abzusuchen, markante Punkte per GPS Koordinaten zu markieren und anschließend ausgebildete Rettungstaucher an diesen Punkten einzusetzen. Auch das Einsatzrisiko für die ehrenamtlichen Taucher wird dadurch minimiert.  Mit dem gespendeten Laptop sind die Einsatzkräfte nun in der Lage, die mit dem 3D-Sonar an Bord eines Motorrettungsbootes aufgezeichneten Sonardaten an Land auszuwerten. So können weitere auffällige Objekte markiert und anschließend von Tauchern überprüft werden. Außerdem können mit einer auf dem Laptop installierten Software topografische Gewässerkarten erstellt werden, welche den Einsatzkräften im Rahmen der Einsatzvorbereitung und bei realen Einsätzen zur Verfügung stehen. 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X