Region: Augsburg Stadt

Volles Spectrum mit Label Z, Schüssler, Davison, Cane und Freunden

StaZ-Reporter Franz Schwendner
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Großes Konzert von Label Z mit Hank Davison, Tina Schüssler, Claudia Cane, Lewis Glover und Vroni Höcherl im Spectrum Augsburg

Was für ein Abend in Augsburg. Das Spectrum war bombenvoll und es flogen über 3 Stunden ohne Pausen die Rock, Heavy und Metal Fetzen. Positive Resonanz von allen Seiten und begeisterte Gäste. Label Z gaben einen exklusiven Konzertabend mit hochkarätigen Musikern und prominenten Gästen, darunter Rocksängerin Tina Schüssler, Hank Davison und Claudia Cane. 

Volle Hütte im Spectrum Club und eine fette Party mit Label Z & Friends. Gaby Weihmayer, Harald Leib, Markus Brenner, Wolfgang Schludi, Willi Wurm und Markus Meissner, luden ein und eröffneten gewaltig und qualitativ hochwertig ihr großes Konzert im Spectrum. Die Besucher waren vom ersten Song schon hin und weg, wie magnetisiert und feierten lautstark ihre Band. Der erste Special Guest brachte ebenfalls die Halle zum Toben. Tina Schüssler, die eine energiegeladene Powerperformance zeigte und mit Recht als schlagkräftigste Sängerin der Welt bezeichnet werden kann. Ab April veröffentlicht sie ihr neues Album Adrenalinplus und geht mit ihrer eigenen Band, zusammen mit Bonfire auf Europa Tour. 

Die Sängerin von Mitgift, Vroni Höcherl, zeigte die Deutsche Härte und bot eine tolle Stimme. Auch der ehemalige Gitarrist von Label Z, Darius Harr war auf der Bühne und man sah sein Können an der Gitarre. Dann das Urgestein Hart Basan von der Band Basanostra, der noch heute für volle Konzerte sorgt. Der Master der Drums, Norbert Gronde, durfte da nicht fehlen, dazu die ACDC-Stimme “Ore“ Harald Leib, mächtig groß und gewaltig seine Röhre. Claudia Cane bot wie von ihr gewohnt eine tolle Show. Mehr Stimme kann man Rocksongs nicht geben. Sie war schon mehrfach mit AC/DC auf Tour. 

Dann krachte nochmal mächtig die Bühne, als die lebende Bikerlegende Hank Davison zusammen mit Lewis Glover kam und sie sorgten für einen starken und emotionalen Auftritt. 

Rundum ein exklusiver und genialer Abend, mit einem super LineUp, einem klasse Publikum und spektakulären Musikern. Was die Band Label Z hier an diesem Abend auf die Beine gestellt haben ist nicht zu toppen und schreit nach Wiederholung. 

Weitere Bilder

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X