Region: Augsburg Stadt

Stadt Augsburg wird erneut als fahrradfreundliche Kommune ausgezeichnet

StaZ-Reporter Team Fabi aus Meitingen
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Dr. Fabian Mehring freut sich über positive Prüfung durch Bewertungskommission

Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen e. V. verzeichnet derzeit 119 Mitgliederkommunen. Nun erhielten zehn weitere Kommunen die Auszeichnung „fahrradfreundliche Kommune“. Die Stadt Augsburg, die bereits zur „fahrradfreundlichen Kommune“ ausgezeichnet wurde, konnte die Bewertungskommission erneut überzeugen und darf für weitere sieben Jahre den Titel tragen. „Für die Auszeichnung müssen Kommunen bestimmte Kriterien, wie Fahrradstraßen, Markierungen von Radwegen aber auch die dazugehörige Öffentlichkeitsarbeit, erfüllen“, berichtet Dr. Fabian Mehring, Parlamentarischer Geschäftsführer der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. „Die deutlichen Weiterentwicklungen im Radverkehr überzeugten die Kommission, daher gehört die Stadt Augsburg weiterhin zum Kreis der  „fahrradfreundlichen Kommunen“, freut sich der Landtagsabgeordnete.

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X