Region: Augsburg Stadt

FC Augsburg setzt endgültigen Schlussstrich unter das Kapitel Caiuby

Wie der FC Augsburg auf seiner Homepage mitteilt, wurde der Vertrag mit dem einstigen Hoffnungsträger Caiuby in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der gebürtige Brasilianer war bereits in der Rückrunde der vergangenen Spielzeit an die Grasshoppers Zürich ausgeliehen. Davor bestritt der 31-Jährige, der vom FC Ingolstadt an den Lech wechselte, zwischen 2014 und 2018 113 Pflichtspiele für den FCA, in denen er 13 Treffer erzielte. (pm) 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X