Region: Augsburg Stadt

Sportakrobatik Augsburg- Endlich wieder afa

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Die afa 2023 öffnet am 3.2.2023 ihre Tore und unser Verein, der Sportakrobatikverein Augsburg-Hochzoll 1957 e.V. ist dabei. Nach coronabedingter Pause freuen sich alle wieder l dieses Event live erleben zu dürfen. Die lockeren Sprüche der Verkäufer und die Möglichkeit Produkte zu testen ist einfach etwas ganz anderes. Emotionen sind nun mal nicht digitalisierbar. Auch Auftritte machen vor Publikum einfach viel mehr Spaß.

Wen wundert es also, dass die afa (Augsburger Frühjahrsausstellung) für uns ein Muss ist. Unser Verein ist ein Teil der Region und es ist uns wichtig, den Menschen mit unseren Darbietungen Freude zu bereiten und Interesse an unserem Sport zu wecken.

Auftritte gehören dazu, denn es ist die Chance für alle Formationen das Geübte vor Publikum ohne Wettkampfdruck zeigen zu können.

Wir dürfen unsere Choreografien in der Halle 1 auf der Aktionsfläche aufführen und freuen uns schon dem Augsburger Publikum einen Vorgeschmack auf mehr bieten zu können.

Am Samstag, den 4.2.2023 treten wir von 13 bis 13:30 Uhr auf. Diese Zeit sollten sich alle Sportakrobatik-Fans in den Kalender setzen.

Wer uns dann trotzdem verpasst, hat im Laufe des Jahres noch öfters die Chance uns zu sehen. Auftritte auf Faschingsveranstaltungen in - und interessanterweise - auch außerhalb von Augsburg stehen bei uns auf dem Plan und für richtigen Hardcore-Fans bietet sich die Chance im Sommer bei La Strada.

Wer für sein persönliches Event etwas besonderes sucht oder bei seiner Firmenfeier langweilige Reden gegen spektakuläre Akrobatik tauschen möchte, kann bei uns gerne wegen einem Auftritt anfragen.

Wir freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen auf der afa 2024. Und wer uns öfters sehen will soll sich einfach auf unsere homepage www.sportakrobatik-augsburg.de informieren.

Wer mehr über den SAV Augsburg-Hochzoll erfahren möchte oder gerne selbst in diesen sagenhaften Sport hineinschnuppern will, kann sich auf der Homepage www.sportakrobatik-augsburg.de oder bei Facebook und Instagram informieren oder sich per Mail info@sportakrobatik-augsburg.de an uns wenden.

Die Bilder sind von der afa 2020. Fotos sind von Nicole Wilbold, Susanne Baur und Alexander Baur.

Übrigens ist unser Sport auf erstklassig für Jungs geeignet.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X