Region: Augsburg Stadt

Sportakrobatik Augsburg- Start mit Doppel-Wumms

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Ein Wumms kommt selten allein. Die Planung für 2023 steht und unser Team bucht schon fleißig Zimmer für die anstehenden Wettkämpfe. Die Mädels und Jungs werden in ganz Deutschland unterwegs sein und unser Trio Gloria, Sabrina und Milla werden zusammen mit ihrer Trainerin Sandra Maresch sogar einen internationalen Wettkampf im schönen Portugal bestreiten.

Auch weitere Investitionen werden umgesetzt. Eine größere Crash-Matte, eine mobile Schnitzelgruppe, eine dritte Longeanlage sowie Trainingsoutfit für unsere Sportler und Sportlerinnen. Die Umsetzung des Baus eines Zentrums für Sportakrobatik, Bewegungskünste und Tanz steht weiterhin auf unserem Plan.

Gespräche zur Austragung eines internationalen Wettkampfes in Augsburg (spätestens im Jahr 2025) sind ebenfalls im gange. Das Grobkonzept wird gerade verfeinert und auch einen sehr prominente Schirmherrn haben wir schon. Mit viel Kreativität und Mut lässt daraus ein Mega-Event für die Region machen. Weitere Details folgen.

Der Doppel-Wumms zu Beginn des Jahres 2023 sind zwei besondere Auftritte. Am Samstag, den 4.2.2023 treten wir von 13 bis 13:30 Uhr auf afa (Augsburger Frühjahrsausstellung) auf. Es wird wieder eine beeindruckende Show geben und wer bis jetzt nicht wusste, ob er zur afa gehen sollte, wird hoffentlich am besagten Auftrittstermin in Halle 1 der Messe zusehen. Menschenmassen sind ausdrücklich erwünscht.

Apropos Menschenmassen. Der Folgeauftritt am 18.2.2023 ist dann vor einem großen Publikum. Der Zusmarshauser Wohltätigkeitsball steigt wieder in der Schwarzbräu-Halle und die Zuschauerzahl ist überwältigend. 1300 Menschen finden sich zusammen, um für einen guten Zweck zu feiern. Diese Veranstaltung hat eine sehr lange Tradition. Seit über 43 Jahre organisieren die Ortsvereine dieses sagenhafte Event. Wer die Vorankündigung auf der homepage der Augsburger Allgemeine gelesen hat, kann erahnen was uns erwartet.

Wer sich also etwas besonderes gönnen möchte und zugleich ein gutes Werk verrichten will, sollte sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen.

Wer uns dann trotzdem verpasst, hat im Laufe des Jahres öfters die Chance uns zu sehen. Auftritte auf Faschingsveranstaltungen in - und interessanterweise- auch außerhalb von Augsburg stehen bei uns auf dem Plan und für richtigen Hardcore-Fans bietet sich die Chance im Sommer bei La Strada vorbeischauen

Wer für sein persönliches Event etwas spektakuläres sucht oder bei einer Firmenfeier langweilige Reden gegen spektakuläre Akrobatik eintauschen möchte, kann bei uns gerne wegen einem Auftritt anfragen.

Wer mehr über den SAV Augsburg-Hochzoll erfahren möchte oder gerne selbst in diesen sagenhaften Sport hineinschnuppern will, kann sich auf der Homepage www.sportakrobatik-augsburg.de oder bei Facebook und Instagram informieren oder sich per Mail info@sportakrobatik-augsburg.de an uns wenden.

Übrigens ist unser Sport auf erstklassig für Jungs geeignet

Die Fotos sind von Felix Kuntoro.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X