Region: Augsburg Stadt

14-jähriges Mädchen aus Augsburg wiedergefunden

Die Polizei meldete am Donnerstagabend, dass sich die Vermisstensuche nach der 14-Jährigen aus Augsburg mittlerweile erledigt hat.

Die Augsburger Polizei hatte sich am Donnerstag mit einer Personenfahndung nach einer 14-Jährigen an die Öffentlichkeit gewendet. Demnach war das Mädchen seit Mittwochmorgen, gegen 4.10 Uhr, vermisst worden. Am späten Abend meldete die Polizei, dass sich die Personenfahndung "erledigt hat".

Am frühen Mittwoch soll die Gesuchte die elterliche Wohnung unbemerkt verlassen haben und sei nicht mehr zurückgekehrt. Mögliche Aufenthaltsorte hatte man bereits überprüft. "Weitergehende, umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei blieben bis dato ohne Erfolg", hieß es in der ursprünglichen Personenfahndung der Polizei.

Am späten Donnerstagabend, gegen 22.50, meldeten die Beamten dann, dass sich die Suche nach der vermissten Jugendlichen erledigt habe. Demnach habe das Mädchen im Lauf des Donnerstages in Baden-Württemberg gefunden werden können. Laut Polizei gehe es ihr gut. Man habe sie mittlerweile in eine Inobhutnahmestelle gebracht. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X