Region: Augsburg Stadt

15-Jährige beim Gassigehen zu Boden gestoßen und getreten

Nach einem Vorfall in Haunstetten sucht die Polizei Zeugen. (Symbolbild)

Beim Spaziergang mit ihrem Hund geriet eine 15-Jährige am Mittwoch an eine Gruppe Jugendlicher, die sie laut eigenen Angaben erst zu Boden stießen und sie daraufhin traten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Laut Aussagen der 15-Jährigen, so berichtet es die Polizei, war diese gegen 20.30 Uhr mit ihrem Hund und einer Freundin im Bereich der Inninger Straße beziehungsweise Postillionstraße in Haunstetten unterwegs, als die beiden Mädchen an einer Gruppe von vier Jugendlichen vorbei kamen. Diese hätten die 15-Jährige beleidigt, woraufhin sie die Gruppe zur Rede gestellt habe. Daraufhin sollen die Jugendlichen die 15-Jährige zu Boden gestoßen und sie am Boden liegend getreten haben. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefon 0821/323 2710 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X