Region: Augsburg Stadt

77-Jähriger aus Augsburg nach Vermisstenfahndung gefunden

Der orientierungslose Senior konnte laut Angaben der Polizei bereits wieder gefunden und wohlbehalten an seine Familienangehörigen übergeben werden.

Update: Wie die Polizei am Donnerstagabend, gegen 22 Uhr, meldete, konnte der Vermisste bereits wieder wohlbehalten gefunden und zu seiner Familie gebracht werden.

Die Augsburger Polizei hatte sich zuvor mit einer Vermisstenfahndung an die Öffentlichkeit gewandt. Demnach wurde ein 77-jähriger, orientierungsloser Mann seit dem frühen Nachmittag vermisst.

Der Vermisste wurde seit Donnerstagnachmittag, gegen 13.15 Uhr, vermisst. Der 77-Jährige sei orientierungslos und vermutlich im Bereich Stadt Augsburg beziehungsweise im Haunstetter Wald/ Siebentischwald unterwegs gewesen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X